FDP Mecklenburg-Vorpommern - Aktuell

Navigation

Inhalt

MV Liberal

Guter ÖPNV ja – aber auch um jeden Preis?

Zum vorliegenden Nahverkehrsplan, Finanzierungs- und Organisationskonzept für den straßengebundenen ÖPNV äußert sich das Kreistagsmitglied und Kreisvorsitzender der FDP Wismar, René DOMKE: Das vorliegende Konzept entspricht den Wünschen vieler Bürgerinnen und Bürger im Landkreis, die sich eine bessere Nahverkehrsversorgung wünschen. Das Konzept ist anspruchsvoll und setzt auf eine höhere Nachfrage aufgrund von Prognosen und Annahmen. Die Beratung des Konzeptes jedoch wirkt alles andere als ausgewogen und differenziert. In bisher nicht gekannter Art und Weise wird die Verwaltungsspitze von ausgerechnet der Fraktion getrieben, ja nahezu vorgeführt, die sie eigentlich stützen soll. mehr

Klare Positionierung gegen MV-Gida in Schwerin

Auf der letzten Sitzung der FDP Schwerin bezog der Kreisverband eindeutig Stellung zur MV-Gida und deren Ableger in Mecklenburg-Vorpommern. "Wer hinter NPD Landtagsabgeordneten und Kameradschaften im Fackel-zug hinter läuft, der sollte wissen wohin die Reise geht", so der Kreisvorsitzende der FDP Schwerin, Sascha Priebe. Als Partei der Freiheit und der Menschenrechte sprechen wir uns eindeutig gegen populistische Parolen aus, die nur das Ziel haben, die Gesellschaft zu spalten“, so Priebe. Und weiter: „Dialoge mit den Bürgern ja, aber nicht mit selbst ernannten Sprechern der MV-Gida, denen jegliche demokratische Legitimation fehle“, sagte der Kreisvorsitzende abschließend.

PM 01/15 vom 23. Januar 2015

Schwerin: FDP fordert Bürgerbeteiligung

Zu der Verteilung des BUGA-Gewinns äußert sich der Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Schwerin, Sascha Priebe: "Hinterzimmerklüngel" nennt die Schweriner FDP den interfraktionellen Antrag zur Verteilung des BUGA-Gewinns. "Die BUGA war ein Ereignis aller Schweriner. Sie sollten daher zumindest um ihre Meinung gefragt werden", fordert der FDP-Kreisvorsitzende Sascha Priebe und fordert mehr Transparenz bei der beabsichtigten Verteilung. "Es ist nicht so, dass ich alle Positionen in Frage stelle. Gerade aber bei den Mitteln für die SDS entsteht jedoch die Frage, ob hier nicht eine verdeckte Förderung des Fussballzentrums Lankow erfolgen soll. Das kann man ja wollen, nur sollte man darüber reden." Priebe spricht sich eindeutig gegen Einmaleffekte aus. "Mittel für die Pflege von Grünflächen zu verwenden besitzt keine Nachhaltigkeit. Gleiches gilt für die Zuführung zum Haushalt."
mehr

Rügen: Kaiserwetter zum Dreikönigstreffen

Strahlender Sonnenschein erwartete die Gäste des 15. Dreikönigstreffens der Liberalen bei ihrer Anreise in Binz. Am Vormittag hatten sich die Rüganer eine besondere Überraschung einfallen lassen, um sich gemeinsam auf die Festveranstaltung am Abend einzustimmen. Sie luden die Freunde zu einer Fahrt mit dem Rasenden Roland ein. Ca. 20 Gäste und Mitglieder nahmen an dieser Fahrt von Binz nach Putbus teil. Dort wurden sie vom örtlichen Betriebsleiter Harald Gau erwartet, der mit ihnen eine Führung durch das Betriebsgelände unternahm. Herr Gau streifte in seinem Vortrag durch die Geschichte der Kleinbahn und konnte diese anhand der vorhandenen historischen Fahrzeuge bildhaft erklären. Sehr interessant fanden die Teilnehmer natürlich die Lokomotive, welche sie gerade von Binz nach Putbus gebracht hatte und frisch "restauriert" vor dem Lokschuppen auf ihren nächsten Einsatz wartete. Kameras und Handys wurden gezückt und viele Erinnerungsbilder geschossen.


mehr
alle

Landesneujahrsempfang 2015

Mehr Freiheit zur Verantwortung

Freiheitsliebe

Sie interessieren sich für liberale Politik? Sie möchten Mitglied werden und liberale Politik vor Ort aktiv mitgestalten? Dann rufen Sie uns an oder mailen Sie uns! Sie erreichen uns in Schwerin unter Telefon 0385-562954 per per Email an m-v@fdp.de. Wir freuen uns auf Sie!

News Portal Liberal

News+News+News+News+News+News+News

Mitgliederzeitung MV-Liberal IV/2014


Lernen Sie unsere Mitgliederzeitung MV-Liberal zur elde kennen!

Fraktionsvorsitzendenkonferenz


Ihre Spende für die Freiheit


Termine

alle

meine freiheit

meine freiheit

beschlossen auf dem 63. ordtl. BPT 2012

Karlsruher Freiheitsthesen


Schreiben Sie uns!

Kontaktformular



 
RSS-Feed abonnieren